Koh Samui – Der Chaweng Strand

Auf der Suche nach dem passenden Hotel in Thailand – Jetzt Hotelbewertungen lesen und Preise vergleichen bei www.booking.com – agoda.com – www.tripadvisor.de

Die Strände von Koh Samui. Beginnen werde ich dann auch mit dem gröβten Strand und Haupttouristenmagnet der Insel – dem Chaweng Strand. Ich habe hier die wesentlichen Informationen zusammengefasst. Falls Ihr noch irgendwelche weitere Informationen oder Tipps wünscht, einfach kurz nachfragen oder eine Nachricht senden.

Chaweng Strand

Chaweng ist der längste als auch der belebteste Ort und somit das Haupttouristenzentrum der Insel Koh Samui. Man kann ihn in vier Abschnitte unterteilen; Nord-Chaweng, Chaweng Zentrum, Süd-Chaweng und Chaweng Noi. Während im Zentrum an den Abenden und des Nachts reger Publikumsverkehr ist, geht es im Norden und Süden des Strandes eher gemächlich zu. Chaweng Noi hingegen (übersetzt das kleine Chaweng) ist ein eigener Strandabschnitt, welcher um eine Landzunge herum die südlichste Spitze von Chaweng bildet und als einer der schönsten Strände von Samui gilt. Hier hat man sehr viel Ruhe und Entspannung, ist aber trotzdem nur wenige Minuten von allen Einrichtungen und Annehmlichkeiten des Zentrums entfernt.

Chaweng ist bei den Urlaubern wegen seines feinen, weissen Sandes beliebt und mit einer Gesamtlänge von ca. 7 km lang somit auch der längste Strand an der Ostküste der Insel. Er ist teils mit Kokosnusspalmen gesäumt und verfügt über Wassertemperaturen zwischen 25-28 Grad. Je nach Jahreszeit gibt es hier größere Wellen, aber auch stärkere Strömungen, die nicht ganz ungefährlich sind. Sofern also Warnflaggen am Strand aufgestellt sind, sollte man die keinesfalls ignorieren, da man hier bei starker Strömung leicht ins Meer hinaus gezogen wird.

Auswahl an Unterkünften

Die Auswahl an Unterkünften ist in Chaweng extrem breit gefächert. Sie beginnt bei einfachen Gästezimmern mit Ventilator ab ca. 400 Baht pro Nacht, bietet aber auch komfortable Mittelklasse-Hotels für 1.500 – 3000 THB und reicht über 5-Sterne-Anlagen bis zu 20.000 Baht pro Nacht bis hin zu luxuriösen Villen, die auch gut und gerne 60.000 – 100.000 Baht pro Nacht kosten können.

Das reichhaltige Angebot an Wassersport und anderen Aktivitäten macht Chaweng zum idealen Ziel für aktive Leute. Der Weg zum Strand kann allerdings etwas beschwerlich sein, wenn man seine Unterkunft nicht direkt am Strand hat. Denn leider gibt zwischen den einzelnen Hotelanlagen am Strand keine Wege und Pfade, so dass es nur am oberen Ende der Beach Road und am unteren Ende der Einbahnstrasse einen öffentlichen Zugang zum Strand gibt.

Essen und Trinken in Chaweng

Das Essen und Trinken ist in Chaweng gleichermaßen vielfältig wie die Auswahl der Unterkünfte. Es startet mit einfachen Garküchen, wo eine Mahlzeit preislich bei 40 Baht beginnt und reicht bis zu premierten Weltklasse-Restaurants mit internationalen Köchen und Standards, wo ein 3-Gänge-Menü in etwa das gleiche kostet, wie in den besten Restaurants jeder führenden Hauptstadt der Welt
.
Die Ortschaft Chaweng ist es insbesondere in den Abend- und Nachtstunden sehr belebt. Hier finden Sie (auβer den Restaurants) entlang der Beach Road zahlreiche Geschäfte & Souvenirläden, Massagen & Spa’s sowie Pubs & Bars, also für jeden etwas. Nach einem gemütlichen Abendessen können Sie sich hier dann noch in das berühmt, berüchtigte Nachtleben stürzen oder einfach einen Cocktail an einer der vielen Strandbars geniessen.

ENTFERNUNGEN
– Samui Flughafen, ca. 5 km, 10 bis 15 Minuten Fahrzeit
– Lamai, ca. 12 km, 20 bis 25 Minuten Fahrzeit
– Bophut, ca. 8 km, 15 bis 20 Minuten Fahrzeit
– Maenam, ca. 18 km, 30 bis 35 Minuten Fahrzeit

Unsere Hotel Empfehlungen 

Baan Samui Resort

Schöne Anlage am Strand mit farbenfroh gestalteten Zimmern in einer sehr zentralen Lage. Mit Standardzimmern, Suiten und Familien-Suiten, ist dieses Resort sowohl für Singles, Paare und Familien mit Kindern geeignet.



Booking.com

Baan Talay Resort

Gepflegte Anlage der oberen Mittelklasse mit einem 25 Meter langen Swimmingpool im südlichen Teil des Chaweng Strandes. Die schön gestalteten Bungalows sind wahlweise im tropischen Garten, rund um den Pool oder am weißen Sandstrand.



Booking.com

The Library Koh Samui

Dieses aussergewöhnliche Designer Hotel ist ein modernes und elegantes Hotel der Extraklasse. Akzente setzt der extravagante rote Swimmingpool. Die hellen und farbenfroh gestalteten Zimmer bieten modernste Technik wie Plasmas-TV mit DVD-Spieler sowie einen iMac-Computer mit kostenfreiem Internet. Im preisgekrönten Restaurant „The Page” kommen selbst anspruchsvolle Gourmets zu ihren Gaumenfreuden. Weitere Bewertungen und Fotos zu diesem Hotel findet Ihr beispielsweise hier über Booking.com



Booking.com

 

Bei weiteren Fragen und für Buchungen – einfache eine PN Dirk Clement 

Autor Dirk Clement bei – Fragen  zu Samui – findnen Sie weitere Infos auch auf unserer Fan Page Koh Samui Tipps



Booking.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*